Nachts — At night


Nachtspaziergang//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Advertisements
Bild

Wasserkelch — Cryptocorine


Bild

Gerbera

Bild

Kleine Aster — Little aster


Aster

House of Heart: Von Liebe und Krieg — Of love and war


House of Heart
Von Liebe und Krieg

Nicht bereit dafür reise ich,
um zu überleben,
durch Erinnerungen, die sich einfinden,
ohne Einklang.
Da liegt dein Wintermantel,
wo einst unsere Rücken waren,
halb begraben im fallenden Schnee,
jetzt verrotten sie zwischen Zapfen und Nadeln.
Der Waldboden riecht nach brennender Kiefer
und Stille ist wie der Klang stampfender
Hufe oder sanft wie der zunehmende Mond
in deinem Reich der Sterne.

Auszug aus Gurkskis „Il me faut t’abandonne“
„Komm, Dämmerung ist, wenn meine Gedanken fortwandern,
von da, wo ich mich einzäune,
mein dunkler Raum nächtlicher Freuden, wo
ich ihr begegne, meiner Königin aller blauen Dinge,
und wir kämpfen von Anbeginn,
dass ich sie noch mehr liebe.
Ich nehme die Hände meines Herzens
einzufangen mein jagendes Wesen, folge ihren Spuren
in unsere Wälder aus Liebe und Krieg.“

Zwirnknopf, Translation, ICM

House of Heart

Unwillingly I  travel,

in order to survive,

through memories that summon

without consent.

There lies your winter coat

where we once lay our backs,

half buried  in the falling snow,

rotting now  among  cones  and needles.

The forest floor smells of burning pine

and silence is  the sound of pounding

hooves or soft as the moon rising

In your kingdom of stars.

Excerpt from  Gurkski’s  “ Il me faut t’abandonne“

„Come dusk is when my mind walks out

from where I fence myself in,

my dark room of nightly delights where

I encounter her,  my queen of all things blue

and we fight right from the start

To  make me love her even more.

I place the hands of my heart to gather*

my hunting spirit, follow her footprints

into our forests of  love and war.“

 

Ursprünglichen Post anzeigen

Bild

Zitronenblüte — lemon blossom


Zitronenblüte -- Lemon, blooming

Stuhlleben — Chair live


Wohnen

Wohnen