Jüngling in Theben — Young lady in Hines


Wein

 

Da aß mal ein Jüngling in Theben
Unmassen an köstlichen Reben:
Er fühlte die Beeren
im Magen vergären
und platzte, so ist halt das Leben.

There was a young lady in Hines;
she ate grapes of delicious vines:
„Give me more!“ – she lamented,
and the berries fermented,
she burst over the limerick’s lines.

Advertisements

4 Antworten zu “Jüngling in Theben — Young lady in Hines

  1. 😊😀😁😂😃😄😅
    Eigentlich sollten die doch als Korinthen wieder ausgeschieden werden 😆😆

  2. Vielleicht klappt es ja zumindest teilweise. Man muss nachsehen.
    Es ist aber immer wieder die Gier, die Blasen zum Platzen bringt.
    Mit der englischen Fassung bin ich nicht völlig zufrieden.
    Jedenfalls sorgt sie für Gleichberechtigung … 😉

  3. she burst, and this ends up my lines. –>
    she burst, and spread over my lines.

  4. Einst lebte ein Dichter in Finthen
    von Trauben vom Rebstock ganz hinten.
    Das Volk aber schaute:
    Nachdem er verdaute,
    entband er statt Blüten Korinthen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s