Weltende — End of the world


Dresdner Herbstfarben

Weltende (innen)

Der Techniker zieht aus dem Pult den Draht,
aus Transduktoren brechen Flammen aus,
die Ziegel stürzen von dem Dach des Baus,
ich nehme in dem Trümmerberg ein Bad.

Ein Quantensturm: Die Elektronen springen
im Orbital herum in Strings und Brans.
Sie sind Gefangene des großen Plans.
Ihr Glück: Sie können durch die Mauern dringen.

The inner end of the world

The technician pulls out the coloured wire,
out of transducers flames are shining bright,
the bricks fall from the roof to heaps untight,
I take a bath while cherishing the shire.

A quantum storm: The electrons will jump
through orbitals surrounding strings and branes.
They are the prisoners of tingling lanes.
Your luck: The folded world will play the trump.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s