Heartafire: Währung und Beichte — Currency and confessions


Heartafire

Währung und Beichte

Seidentücher verhüllen die
Lampe neben dem Bett, während
Tageslicht durch die offenen
französischen Türen schlüpft
und die burgunderfarbenen Wände aufleuchten lässt.
Ihr Haar wallt über Kissen,
Gliedmaßen, hell und zerbrechlich wie Eierschalen,
sind in losen Bindungen gefangen.
Sie ist das Rot der Fraulichkeit,
ihre Brüste sind wachsame Rehe.
Unschuldige Augen — Nuancen der Währung,
ihr Geist wird sein Beichtstuhl
und da ist keine Sünde erheblich genug.

Advertisements

5 Antworten zu “Heartafire: Währung und Beichte — Currency and confessions

  1. Die Übersetzung war eine echte Herausforderung, es galt, die richtigen Wörter zu finden, die auch die Nuancen einfangen, vor allem aber die Stimmung behalten. Hierfür war keine „technische“ Übersetzung möglich.

    The translation was a real task, I wanted to keep the sound, the essence, and not provide a technical one for your exciting beautiful poem.

    You really have the heart of poet.

    Best regards
    Bernd

    PS: Nice picture.

  2. Bernd, thank you so much for the wonderful translation of this poem. Your words of encouragement are inspiring and I am truly honored to have my poetry displayed at your blog.
    My best always,
    Holly

  3. Thank you, Holly.
    It is just one, and your poem includes more.
    It is like looking though glasses. If you know no English the translation has flaws and aberations. If you know English, you do not need it. But sometimes it is interesting to look through glasses in this case, too.

  4. absolutely, that is the fascination. Beautiful work, Bernd.

  5. Just perfect. Kudos both.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s