Heartafire: In Gesellschaft von Engeln — in the company of angels


Heartafire
In Gesellschaft von Engeln

Meine Augen hängen an einem
Schwarm Schwalben,
die heimwärts fliegen.
Ein Herzschlag voraus
vor dem Ansturm des Sommers,
suchen sie Zuflucht in
Palmwedeln und
honigspendendem Hibiskus.
Meine Wände stehen unter Belagerung,
Süße Trägheit öffnet ihre Grenzen
zu einem Herzen, so rein,
dass es mich überwältigt.

Dein Wesen überwältigt den Verstand.
Es strahlt aus auf Rosen,
taut den Winter von eingefrorenen Blütenblättern.
Deine sanfte Seele erneuert Herzen,
die trauern.
Du bist so hoch über mir,
scheinst auf meine arme Welt,
die sich für dich öffnet.
In der Gesellschaft der Engel
biete ich keinen Widerstand.

Deutsch: Bernd Hutschenreuther

Advertisements

Eine Antwort zu “Heartafire: In Gesellschaft von Engeln — in the company of angels

  1. Thank you so much Bernd, lovely translation as always, I am honored to be reblogged! I am in Miami this week, the weather is fine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s