Strudel – Floating


image

Wohin bist du gegangen, als die Nachtigall schlug, sag wohin bist du gegangen, als der Morgen knackte? Wo nur bleiben die Telefongespräche, wo, wo, wo, wo der nächtliche Ohrwurm, die unterschlüpfende Zeit? Ist es ein Schimmel, auf dem du fortrittest? Hast du das Hufeisen getroffen oder den Meister in der rußigen Schmiede? Musstest du die Schneekönigin gewinnen und Ewigkeit legen? Eisstücke sind zerbrochen und ausgestreut und quer über die Saiten gerutscht, die wie Windharfen klangen oder wie Gläser im Mondenschein. Gorbunok rettete dich aus siedender Milch und Siegfried badete dich in Drachenblut, doch das alles reichte nicht, du bist gegangen in die Welt zwischen den Welten, wohin auch immer. Der Windhauch reicht bis hierher und meine Gedanken tauen. Wasser fließt von den Haaren der Schneeglöckchen, sie schlagen Mitternacht. Der Strudel ist im Ofen und die Welt wird gebacken. Ich habe das Schwarze, Angebackene unten abgeschnitten, Kuchenrändel der Welt, ich verteilte die Stücke an die Kinder. Wo bist du, Stern, was ist dir? Bist du die Supernovae am Waldesrand?

Where did you go, when the nightingale suggested, tell where you’ve been gone when the morning cracked? Where did stay the telephone conversations, where, where, where, where the nightly catchy, the undergrowing time? Is it a mold on which you rode farther? Have you met the horseshoe or the champion in the sooty forge? Did you have to win the Snow Queen and set eternity? Pieces of ice are broken and scattered and slipped across the strings that sounded like wind harps or glasses in the moonlight. Gorbunok saved you from boiling milk and Siegfried bathed you in dragon’s blood, but all this was not enough, did you go into the world between worlds, wherever. The breeze reaches far and thaws my thoughts. Water flows from the hair of snowdrops, hitting midnight. The vortex is in the oven and the world is baken. I have the black eye world gratin cut down to the cooky wall of the world, I distributed the pieces to the children. Where are you, Star? What’s the matter? Are you the supernovae at the forest edge?

 

Advertisements

2 Antworten zu “Strudel – Floating

  1. Incredibly beautiful Hutschi!

  2. I cheated a little bit, because the picture shows reality and I did not invent the Gullfoss in Island during winter time, just shot a picture.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gullfoss
    http://en.wikipedia.org/wiki/Gullfoss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s