Einen Kaffee will ich trinken – Coffee


HUTSCHI-SONY - Kaffee1

Einen Kaffee will ich trinken

Einen Kaffee will ich trinken,
nur ein Stückchen Würfelzucker
soll zuvor darin versinken.
Nur ein Stückchen Würfelzucker.

Nur ein Stückchen Würfelzucker
soll zuvor darin versinken,
einen Kaffee will ich trinken,
leicht gesüßt mit Würfelzucker.

Und der Zucker löst sich bald
auf, ich rühre unterdessen,
und er wechselt die Gestalt -,

löst sich auf, ich rühre, rühre -,
und er löst sich auf indessen,
und ich rühre, rühre, rühre.

 

Coffee

Coffee is a real drug,
with a little sugar cube
sinking right into the mug.
pretty little sugar cube.

Just a little sugar cube,
sinking right into the mug,
gives the coffee a big hug,
pretty little sugar cube.

And the sugar dissolves soon.
I stir meanwhile with the spoon
just to dissolve sugar soon.

And I stir, I stir, I stir
with a pretty little spoon,
what a drug! I stir, I stir.

Advertisements

Eine Antwort zu “Einen Kaffee will ich trinken – Coffee

  1. What a drug…what a poem, everyone is allowed one vice. Keep stirring.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s